Citroen / 24.11.2016

CITROËN SPACETOURER

 

„Unlimited Life“

Der moderne, ausdrucksstarke Citroën SpaceTourer ist das ideale Fahrzeug für Familien und Gewerbetreibende. Mit drei Längen, vier Ausstattungsvarianten und einer Vielfalt an Inneneinrichtungen gibt er die passende Antwort auf jede Herausforderung. Der neue, trendige Van steht für Komfort, praktischen Nutzen und Design. Dank der neuen EMP2-Plattform bietet der Citroën SpaceTourer ein dynamisches Fahrverhalten und zugleich eine bemerkenswerte Effizienz – seine Verbrauchswerte sind „Best in Class“. Die Technologie an Bord sorgt für hohe Sicherheit und erleichtert den Alltag. Der Citroën SpaceTourer ist der ideale Begleiter in einem intensiven und grenzenlosen Leben. Er wird als Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon enthüllt.
Die Marke Citroën ist Vorreiter im Segment der Hochdachkombis und besitzt ein grosses Knowhow in der Entwicklung vielseitiger und geräumiger Fahrzeuge.
Der Citroën SpaceTourer ergänzt das Angebot der Marke und erweitert es gleichzeitig nach oben. Das moderne Fahrzeug bietet die passende Antwort auf eine Welt, die in Bewegung ist, in der sich Lebensweisen und Gewohnheiten fortentwickeln und in der Freizeitaktivitäten und Ausflüge geteilt werden. Der optimistische, praktische und gesellige Citroën SpaceTourer macht das Leben leichter.
Der vielseitige und hochwertige Citroën SpaceTourer wird in vier Ausstattungsvarianten (Feel, Shine, Business und Business Lounge) angeboten. Somit ist er perfekt auf die Bedürfnisse sowohl von Familien als auch von Gewerbetreibenden abgestimmt.

Der Citroën SpaceTourer steht für:
• ein fliessendes Design: Der Citroën SpaceTourer wirkt nicht aggressiv, vielmehr strahlt er Gelassenheit aus. Er ist energisch und beruhigend zugleich. Durch die hohe, ausdrucksstarke Frontpartie hat der Fahrer hervorragende Sichtverhältnisse.
• eine effiziente Architektur: Der geräumige und praktische Citroën SpaceTourer passt sich jedem Anlass an. Die modulare Plattform EMP2 sorgt für ein vergrössertes Platzangebot, mehr Kofferraumvolumen und erhöhte Wendigkeit. Er wird in drei Längen angeboten, darunter in einer auf dem Markt neuartigen Version von 4,60 Meter, die Platz für bis zu neun Insassen bietet. Er ist der ideale Partner im Alltag, auf dem Land und in der Stadt. Mit einer Höhe von 1,90 Meter ist er zudem auch gut für Parkhäuser geeignet. Der funktionale Citroën SpaceTourer verfügt über seitliche Schiebetüren mit Keyless-Entry, eine separat zu öffnende Heckscheibe und zahlreiche Ablagemöglichkeiten.
• Komfort für Körper und Geist: Der Citroën SpaceTourer wartet mit einladendem Innenraum, erhöhter Sitzposition, verschiebbaren und drehbaren Sitzen sowie einem Glasdach auf. Die Verbindung aus optimaler Schalldämmung und typischem Citroën Fahrkomfort erhöht das Wohlbefinden zusätzlich.
• Technologien, die das Leben erleichtern: Head-up-Display, vernetzte 3D-Navigation mit Citroën Connect Nav; Technologien für mehr Sicherheit: Coffee Break Alert (die Empfehlung einer Kaffeepause nach zwei Stunden Fahrt ohne Unterbrechung), Überwachung der Aufmerksamkeit des Fahrers und Kollisionswarnung. Dank dieser Technologien und Ausstattungen hat der Citroën SpaceTourer fünf von fünf möglichen Sternen im Crashtest von EuroNCAP erhalten.
• BlueHDi-Dieselmotoren der jüngsten Generation: Die Motorenfamilie ist leistungsstark (bis
180 PS und 400 Nm) und zugleich sparsam; die Verbrauchs- und CO2-Werte sind die besten in dem Segment (BlueHDi 115 Stop&Start mit manuellem 6-Gang-Getriebe: 5,1l/100 km und 133 g CO2), die Betriebskosten bleiben moderat.

>> mehr lesen
Citroen / 24.11.2016

CITROËN C4 CACTUS

 

Der neue Citroën C4 Cactus ist ein gewagtes und modernes Fahrzeug.

 

Ausdrucksstärke trifft auf Zweckmäßigkeit. Den Schutz durch Airbumps und Radhäuser, den Transport von Gegenständen mit der Dachreling und die sprichwörtliche Lichtdusche durch das große Panorama-Glasdach mit hoher Wärmeschutzfunktion. Dank der Gewichtsoptimierung wird der Verbrauch an Verschleißteilen deutlich verringert. Und dank der Airbumps werden die Reparaturkosten spürbar gesenkt.

 

100 % digitale und intuitiv bedienbare Schnittstelle : alle Bedienfunktionen sind im Citroën C4 Cactus in einem einzigen Bildschirm zusammengefasst.

 

Die Betriebskosten des Citroën C4 Cactus um etwa 20 Prozent gesenkt verglichen mit vergleichbaren Modellen im Segment der Kompaktlimousinen.

>> mehr lesen
Citroen / 24.11.2016

Das C3-Design nimmt entscheidende Stilelemente des C4 Cactus auf: Die Tagfahrleuchten oberhalb der Hauptscheinwerfer und die Airbumps an den Türen sind lediglich in ihrer Form und Größe abgewandelt. Die Dachlinie des 3,99 m langen Kleinwagens ist im Vergleich zum Vorgänger um vier Zentimeter nach unten verlegt, was dem neuen C3 ein schnittigeres Erscheinungsbild beschert.

 

Citroën bietet für den neuen C3 vier Innenausstattungspakete an.

Sachlicher als im Cactus fällt das Cockpit des C3 aus: Der Armaturenträger ist schnörkellos modern und vereint die wichtigsten Funktionen im zentralen 7-Zoll-Touchdisplay. Ob man vom Längenzuwachs von fünf Zentimetern und den sieben Zentimetern mehr Radstand (jetzt 2,54 m) auch im Innenraum etwas merkt, bleibt abzuwarten. Das Kofferraumvolumen bleibt mit 300 Litern exakt auf dem Stand des Vorgängers.

 

Bei der Ausstattung gibt Citroën dem C3 neben einem Spurhalteassistenten und einem Totwinkel-Warner auch eine Müdigkeitserkennung mit auf den Weg. Das Infotainmentsystem verfügt über Apple CarPlay und Android Auto (ab Frühjahr 2017) und MirrorLink. Eine Besonderheit ist eine Kamera, die neben dem Innenspiegel verbaut ist und Videos in Full-HD sowie Fotos mit zwei Megapixeln Auflösung schießen kann, die geteilt werden können, sobald der Wagen steht. Bei einem Unfall fungiert die Kamera dann als Dashcam und speichert automatisch das Geschehen. In der Motorenliste stehen fünf Aggregate: drei Dreizylinder-Benziner mit 68, 82 und 110 PS und zwei Diesel(75 und 100 PS). Alle Motoren kommen standardmäßig mit einem manuellen Getriebe, eine Automatik ist aber in Vorbereitung.

Citroen / 09.07.2014

 

Citroën Suisse S.A.

 

Link zu Citroën Suisse S. A.


www.citroen.ch

 

 

Partner / Network

facebook

AGVS-UPSA

VFAS